Neue Feiertage – ein Gedankenexperiment

Am Wochenende ist Pfingsten, einer der Feiertage, an denen sich viele Menschen fragen, was da überhaupt gefeiert wird. Auch bei Christi Himmelfahrt oder Fronleichnam beispielsweise gibt es regelmäßig Umfragen und Berichte, die zeigen, dass die meisten Menschen keinen Bezug zu solchen Tagen haben. Wir freuen uns über freie Tage, an denen wir entspannen können. Doch der religiöse Hintergrund ist in vielen Fällen verloren gegangen. Daher wage ich mal ein radikales Gedankenexperiment. Wie wäre es, wenn wir die religiös begründeten Feiertage abschaffen und dafür ganz neue, andere Feiertage einführen? weiterlesen …

Modern statt konservativ denken und handeln

Gestern hat unsere konservativ ausgerichtete Bundesregierung mal wieder eine kräftige Ohrfeige bekommen. So lässt sich die Wahrnehmung des wegweisenden Urteils zusammenfassen, das das Bundesverfassungsgericht gestern gefällt hat. Das Gericht hat ausdrücklich festgestellt, dass die Regierung nicht genug für den Klimaschutz tut und mit einem teilweise verfassungswidrigen Gesetz die Freiheit der jungen Menschen zu sehr einschränkt. Nicht zum ersten Mal wurde die Politik von Juristen korrigiert. Auch in der schlecht organisierten Bekämpfung der Corona-Pandemie gab es beispielsweise Entscheidungen, die auf verschiedenen Ebenen vor Gericht scheiterten. Wir brauchen endlich eine modernere Politik und Gesellschaft. weiterlesen …

Leben in der Zukunft: Eine Vision aus Futurissimae

Heute reisen wir gemeinsam nach Futurissimae. Wie könnten wir in der Zukunft leben? Wenn wir darüber nachdenken, können wir uns mit vielen Themen beschäftigen. Die Digitalisierung wird fortschreiten. Unsere Städte, Häuser und Mobilität werden sich ändern. Wie geht es mit der Globalisierung weiter? Bekommen wir den Klimawandel in den Griff? Wir können uns fragen, wie wir zukünftig zusammen leben wollen. Ich habe mir mal Gedanken gemacht und meine Vision in eine Kurzgeschichte gepackt. weiterlesen …