Ob UEFA oder CDU: Streisand-Effekt schlägt wieder zu

Die UEFA mit ihrer hartnäckigen Ablehnung von Regenbogenfarben und die CDU mit ihrem frisch präsentierten Programm für die Bundestagswahl 2021 dominieren gerade die Schlagzeilen. Auf den ersten Blick sind es zwei sehr unterschiedliche Themen, aber sie haben eins gemeinsam. In beiden Fällen schlägt der Streisand-Effekt gnadenlos zu. Aufmerksamkeit erhält das, weiterlesen…

Modern statt konservativ denken und handeln

Gestern hat unsere konservativ ausgerichtete Bundesregierung mal wieder eine kräftige Ohrfeige bekommen. So lässt sich die Wahrnehmung des wegweisenden Urteils zusammenfassen, das das Bundesverfassungsgericht gestern gefällt hat. Das Gericht hat ausdrücklich festgestellt, dass die Regierung nicht genug für den Klimaschutz tut und mit einem teilweise verfassungswidrigen Gesetz die Freiheit der jungen Menschen zu sehr einschränkt. Nicht zum ersten Mal wurde die Politik von Juristen korrigiert. Auch in der schlecht organisierten Bekämpfung der Corona-Pandemie gab es beispielsweise Entscheidungen, die auf verschiedenen Ebenen vor Gericht scheiterten. Wir brauchen endlich eine modernere Politik und Gesellschaft. weiterlesen…

7 Stunden Pflege im TV: #nichtselbstverständlich und zu wenig

Dass die Arbeit der Krankenschwestern und Krankenpfleger #nichtselbstverständlich ist, zeigten Joko und Klaas gestern Abend in Zusammenarbeit mit ProSieben. Aus den üblichen 15 Minuten frei verfügbarer Sendezeit machten sie mal eben fast sieben Stunden. Von 20.15 Uhr bis 3.00 nachts war der komplette Arbeitstag einer Krankenpflegerin zu sehen. Aus der Perspektive einer umgehängten Kamera konnten die Zuschauer sehen, wie Meike Ista mit den Patienten und Kollegen sprach, Medikamente und Spritzen bearbeitete, ständig unterwegs war und kaum dazu kam, eine Pause zu machen. Die Bilder aus dem Krankenhaus beeindruckten und bewegten die Zuschauer. Aber es ist noch längst nicht genug. weiterlesen…